Zwei Jahre Lesen mit Mira

stone-figure-1464796_640

 

Vor zwei Jahren hat meine Freundin Mira vom Blog Literatur zum Nachdenken und zum Nachspüren den Vorschlag gemacht, gemeinsam jeden Monatsanfang ein Buch zu lesen. Wir hatten nämlich festgestellt, dass wir so einige Bücher gemeinsam auf unserem SuB haben.

Unser Start war ein wenig holprig, denn gleich mit unserem ersten Buch, Wie ein Wanderer in einer mondlosen Nacht von Dai Sijie konnten wir beide nichts anfangen und haben es abgebrochen. Stattdessen lasen wir dann Der eiserne Gustav von Hans Fallada, von dem wir beide begeistert waren.

Ich stehe ja dem Internet immer etwas zwiespältig gegenüber. Vor allem, weil es so ein Zeitfresser ist. Aber etwas Herrliches hat es die letzten Jahre für mich gebracht: Ich habe viele Lesefreunde gefunden, die mein liebstes Hobby teilen.

Und um uns über unsere gemeinsam gelesenen Bücher auch austauschen zu können, haben Mira und ich dann auch noch begonnen, zu telefonieren. Diese schönen Gespräche möchte ich nicht mehr missen.

Bisher fiel unser gemeinsames Lesen noch nicht einmal aus. Das will heutzutage auch schon etwas heißen.

Also, liebe Mira: Auf viele weitere schöne Bücher, die wir gemeinsam lesen können.

Advertisements

6 Kommentare zu „Zwei Jahre Lesen mit Mira

  1. Meine herzlichen Glückwünsche zum Zweijährigen, gehen an Dich liebe Anne und Mira. Wie erfreulich, dass Ihr die Lesefreundschaft um die Telefonfreunschaft erweitert habt. Weiterhin eine gute, gemeinsame Zeit wünscht Euch
    Renate 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Danke schön, liebe Renate. Einfach nur jeder für sich lesen und das Buch bloggen, würde sicher nur halb so viel Spaß machen. Ein mündlicher Austausch kann da noch mal ein bisschen intensiver geführt werden.

      Liebe Grüße
      Anne

      Gefällt mir

  2. Vielen Dank für die Glückwünsche, liebe Renate. Es gibt ja Manches, was man nicht schriftlich festhält und diese werden eben mündlich kommuniziert.
    Und dir Anne, dass du so schöne Worte hast finden können, das fand ich schön.Ich kopiere jetzt alles 1:1 auf meinen Blog, und zitiere dich.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s